Mehrere Staaten streben 100 Milliarden Dollar für Bundes-Rettungsaktionen inmitten der Coronavirus-Wüste an

Die Stabilität der Regierungen der Bundesstaaten wurde in dieser Woche in Frage gestellt, da vier Bundesstaaten 100 Milliarden Dollar für Rettungsaktionen des Bundes beantragten. [Bloomberg] New Jersey, New York, Connecticut und Pennsylvania haben am Freitag bei Präsident Donald Trump Anträge auf Gelder gestellt.

Die vier Bundesstaaten repräsentieren zusammen etwas mehr als 15% der nationalen Wirtschaft – eine erhebliche Auswirkung, falls sie scheitern sollten. Ohne diese erheblichen Rettungsaktionen und dem Bitcoin Code wären die Regierungen der Bundesstaaten gezwungen, Mitarbeiter zu entlassen und die Ausgaben für kritische Dienste zu reduzieren. Auch andere Staaten scheinen sich dem gleichen Bedarfspunkt zu nähern.

Auch ältere Menschen nutzen Bitcoin Code

Nur ein Tropfen

Die Anfragen kamen nach Anrufen von lokalen Gemeinden und Diensten. So hatte beispielsweise die Metropolitan Transportation Authority (MTA) in New York bereits 4 Milliarden Dollar Hilfe sowie andere lokale Dienste beantragt.

Der wachsende Bedarf, da Arbeitnehmer und Verbraucher weiterhin relativ strikt unter Verschluss gehalten werden, hatte zu einem weit verbreiteten Scheitern geführt. Die Anträge der Bundesstaaten stellen nur einen kleinen Tropfen in einem massiven Eimer von Steuerverlusten dar. Laut dem New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo

„Wir müssen eine Regierung führen. Wir brauchen ein funktionierendes Gesundheitssystem. Wir brauchen die Polizei. Wir brauchen Feuerwehrmänner. Wir brauchen Busfahrer. Wir brauchen Kinderbetreuer. All diese Funktionen müssen weitergeführt werden.“

Implosion

Das weit verbreitete lokale Versagen, das durch die Quarantäne für das Coronavirus verursacht wurde, hat die schwache Basis der lokalen Regierungen offenbart. Innerhalb von nur zwei Wochen nach der Schließung haben diese und andere Staaten die Hilfe des Bundes beantragt.

Die rasche Implosion dieser Regierungen könnte auch für andere staatliche und lokale Stellen eine Katastrophe bedeuten. Sollten andere Staaten Hilfe benötigen, könnte die steigende Flut des Scheiterns massiv sein.

Bargeld drucken

Die beantragten Rettungsfonds würden direkt aus der Federal Reserve kommen – eine direkte Geldspritze. Diese Gelder würden nicht auf tatsächlichen Einnahmen basieren, sondern einfach „gedruckt“ werden, um den Bedarf zu decken.